Diese Seite drucken

Die Pferde

Oct 10, 2017

Harztreffen 2017


Mein Bericht
Kategorie: Allgemein
Erstellt von: westernfee
Es gibt uns noch. Und wieder haben wir es gemacht. Und werden es auch wieder tun.
 
Vor acht Jahren hatte unseren Hündin GandajRika vom Braulshof ihre ersten Welpen und auch für uns war es der A-Wurf in der Zuchtstätte vom Wolfsland. Es war eine wundervolle Erfahrung, die wir nicht missen möchten. Doch wie es immer so ist, alles hat ein Ende. Nach acht Wochen wurden die kleinen Welpen nach und nach abgegeben und wir konnten uns einfach nicht vorstellen, wie es dann so ruhig und leer in unserem Haus sein würde. Und so planten wir einen Kurzurlaub mit dem Wohnwagen nach Hahnenklee/Kreuzeck im Harz. 
Und dies war nun der Anfang von neuem. Denn damals kam uns die Idee, dass diese Lokalität geradezu einlädt für Eurasiertreffen. Ein schöner Campingplatz auch mit Blockhütten, angrenzend ein Hotel, ein Restaurant mit guter Küche und toleranten Wirten und dies alles in abwechslungsreicher Mittelgebirgswanderlandschaft. 2010 fand das erste Eurasiertreffen im Harz statt.
 
Und uns gibt es noch, die Landesgruppe Nord. Traditionell am vorletzten Wochenende im September trafen sich wieder Mitglieder der Landesgruppe Nord, aber auch Gäste aus Thüringen und Franken im Harz. Inzwischen ist der Sonntagsspaziergang um den Bocksberg mit anschließendem Essen zu einem Dreitagesevent geworden. Spaziergänge, Essen, Klönen wechseln sich ab. Die Geselligkeit kommt nicht zu kurz und mischt sich mit fachkundlichen Themen um den Eurasier. Am Sonntag war es nicht zu heiß und auch nicht zu kalt, dafür sehr neblig und teilweise etwas nieselig. Wir waren in der Wolke. Gestört hat es wenig. Einige Teilnehmer nutzten das Treffen zu mehreren Tagen Urlaub, andere kamen am Sonntag hinzu. Alle Eurasier haben sich vorzüglich benommen. Und ich möchte dies auch nutzen, um allen Teilnehmer für den rücksichtsvollen Umgang ihrer Hunde bezüglich Begegnungen mit Passanten zu danken.  Denn..
 
...wir werden es wieder machen. Der Termin für nächstes Jahr steht schon fest: 22./23.September 2018. Die ersten Blockhütten sind bereits gebucht. Ich freue mich über viele neue Gäste. Gerade in diesem Jahr hat sich wieder gezeigt, wie herzlich neue Teilnehmer in der etablierten  Gruppe aufgenommen werden. Danke allen.
 
Gefeiert haben an diesem Wochenende unsere Hündin Rika und ihre Schwester Gina ihren zwölften Geburtstag. Mit dabei auch Rikas Sohn Asko vom Wolfsland, inzwischen acht Jahre alt, aus Eckernförde und unser fünfjähriger Bleydh vom Wolfsland. 
 
Ihre Sabine Greiner

Vorherige Seite: Videos vom Reiten
Nächste Seite: Paul